Kann die Fitbit Versa, Inspire, Charge den Blutdruck messen?

Nein. Die aktuellen Fitbit Fitnesstracker (Charge 3, Inspire HR, Versa, Versa 2, Versa Lite) können nur den Puls messen.

Pulsmessung und Sensor an Fitbit Inspire HR
(Foto zeigt den Sensor für die Pulsmessung an einer Fitbit Inspire HR)

Die Messung des Blutdrucks ist mit keinem aktuellen Fitbit Tracker oder Smartwatch möglich.

Aus China kommen preiswerte Fitnesstracker, die mit der Funktion „Blutdruckmessung“ beworben werden (Beispiele sind etwa die Modelle von Yamay und HETP). Diese nehmen aber keine Blutdruckmessung im herkömmlichen Sinn vor, sondern leiten die Werte für Systole und Diastole aus dem Puls und statistischen Daten (Alter, Gewicht usw.) ab. Sie müssen außerdem, um brauchbare Werte zu liefern, erst mit tatsächlich gemessenen Werten für den Blutdruck kalibriert werden. Eine Messung mittels Manschette (empfehlenswert sind die Geräte von Omron) können derartige Tracker nicht ersetzen.

Sale
Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz
  • Kompatibel ab:  Apple iOS 12.2 +, Android OS 7.0 +, Windows 10 Version 1607.0 +
  • Verfolgen Sie Ihre Aktivitäten den ganzen Tag über: die Zahl Ihrer Schritte, Strecke, Stundenaktivität, aktive Minuten und verbrannte Kalorien
  • Die Herzfrequenzmessung rund um die Uhr sorgt für eine genauere Erfassung der verbrannten Kalorien, der Ruheherzfrequenz und der Herzfrequenzzonen
  • Dank der Akkulaufzeit von bis zu 5 Tagen können Sie täglich Ihre Fortschritte verfolgen, ohne ständig ans Aufladen denken zu müssen
  • Mit SmartTrack zeichnen Sie Workouts wie Spaziergänge, Schwimmen und Radtouren automatisch und bequem auf

Preise aktuell am 25.11.2020. Bildnachweis: Amazon


Noch unentschieden? Unser Vergleich von Fitbit Inspire und Inspire HR.

Spartip: In dieser Jahreszeit sind Fitnesstracker of günstiger zu bekommen. Aktuelle Fitbit Tagespreise.