Was ist der Unterschied zwischen Makita DHP453 RFX2 und DHP453 RYLJ?

Unterschiede zwischen Makita DHP453 RFX2 und DHP453 RYLJ bestehen nur im Lieferumfang; der Akkuschrauber DHP453 und das Ladegerät sind bei beiden Artikelnummern identisch.

DHP453 RFX2

  • Akkuschrauber DHP453
  • Akku Ladegerät
  • 2x Akku BL1830 (18V, 3.0Ah)
  • Passender Aluminium Koffer mit Zubehör (Schrauberbits und Bohrerkassette)
  • Tagespreis

DHP453 RYLJ

  • Akkuschrauber DHP453
  • Akku Ladegerät
  • 2x Akku BL1815 (18V, 1.5Ah)
  • Akku Lampe (BML186, diese verwendet den gleichen Akku wie der Schrauber)
  • Koffer („Makpac“)
  • Tagespreis

Unsere Empfehlung: Wer nur gelegentlich bohrt oder schraubt und bereits mit Bohrern und Bits versorgt ist, nimmt das RYLJ Kit. Wer viel bohrt und die Akkus auch noch in Makita Rasenmähern oder Motorsensen verwenden will, nimmt das RFX2 Kit mit den größeren Akkus.

Hat der Makita Akku Bohrschraubers DHP453 einen Griff? Wird ein Griff mitgeliefert?

Nein, der Makita Akku Bohrschraubers DHP453 wird ohne vorderen Griff geliefert, ein entsprechendes Zubehörteil gibt es auch nicht zum Nachkaufen.

Grund dafür ist die Anordnung der Kontrollelemente zwischen Bohrfutter und Gehäuse: Hier sitzen die beiden Ringe zur Einstellung des Drehmoments und für die Aktionsbetriebsart (Schrauben, Hämmern, Bohren); für einen Handgriff ist da schlicht kein Platz mehr.

Was ist der größte maximal Bohrerdurchmesser des Makita Akku Bohrschraubers DHP453?

In das Bohrfutter des Makita Akku Bohrschraubers DHP453 können Bohrer mit einem Schaftdurchmesser von 1.5mm bis 13mm eingespannt werden – dies wird auch als Bohrfutterspannweite bezeichnet. Als maximale Bohrleistung (also maximalen Bohrdurchmesser) gibt Makita an:

  • Beton, Ziegel: 13mm (siehe Hinweise zum Schlagbohren hier)
  • Stahl: 13mm
  • Holz: 36mm

Auch die Verwendung von Bohrern mit abgedrehtem Schaft (Beispiel) ist möglich.

Wenn man 36mm Löcher in Holz bohren will, greift man zu einem Forstnerbohrer (Beispiel).

Kann man die Schlagbohrfunktion des Makita DHP453 abstellen?

Ja, die Schlagbohrfunktion des Makita Akku Bohrschraubers DHP453 kann man auch abstellen. Dazu dient der Ring für die Aktionsbetriebsart vorne am Gehäuse. Drei Betriebsarten stehen zur Verfügung: Bohren (Symbol: Bohrer), Bohren mit Schlag (Symbol: Hammer), Schrauben mit Drehmomenteinstellung (Symbol: Schraube).

Abschalten sollte man die Schlagbohrfunktion, wenn man in Holz / Spanplatte / MDF bohrt oder in Metall.

Kann der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 in Beton bohren?

Ja, der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 kann auch in Beton bohren, also zum Beispiel in Kellerwände, Kellerdecken oder Hauswände. Unabdingbar dafür ist aber die Schlagbohr-Funktion des Schraubers. Damit diese aktiv wird, muß man vorne am Gehäuse mit dem Ring für die Aktionsbetriebsart die Antriebsart auf „Schlagbohren“ (Symbol: Hammer) stellen.

Makita gibt an, daß der maximale Bohrdurchmesser in Beton bei 13mm liegt. Es kann aber notwendig sein, das Loch in Stufen zu bohren, also mit einem kleineren Bohrer anzufangen. Es versteht sich, daß nur Steinbohrer hier verwendet werden dürfen; mit HSS oder ähnlichen Bohrern wird man keinen Erfolg haben. Wir können hier die S&R Steinbohrer empfehlen, ideal für Akku Schlagbohrschrauber wie den DHP453.

Kann der Akku vom Makita Akku Bohrschrauber DHP453 im Makita Rasenmäher verwendet werden?

Ja. Im Makita Akku Bohrschrauber DHP453 wird der Akku BL1830 (bzw. die größeren Varianten BL1840 und BL1850) verwendet.

Diese Akkus passen auch in die Makita Rasenmäher DLM380 und DLM431, die beide ebenfalls die 18V Akkus nutzen. Aber aufpassen: Bei den Rasenmähern müssen immer zwei Akkus eingesetzt werden.

Hat der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 vorne eine LED Beleuchtung?

Der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 hat vorne keine Beleuchtung (LED) und kann daher den Arbeitsbereich (Anzeichnungen, Markierungen) bzw. das gebohrte Loch nicht beleuchten. Einige Kits (z.B. DHP453RYLJ) kommen mit Lampe, die ist aber separat und muß mit Klettband (im Lieferumfang) irgendwo befestigt werden.

Wer öfter im Dunkeln arbeitet und nicht auf eine Baustellenlampe ausweichen will, sollte sich den Makita Akku-Bohrschrauber DF330 (Tagespreis) ansehen, der vorne am Griff über eine weiße, sehr helle LED Beleuchtung verfügt.

Hat der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 einen bürstenlosen Motor?

Bürstenlose (engl. brushless) Elektromotoren haben ruhigeren Lauf, sind leiser und lassen sich besser regeln; derartige Motoren sind daher in Akkuschraubern und Bohrschraubern zu bevorzugen.

Der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 hat leider noch keinen bürstenlosen Motor. Wer darauf Wert legt, sollte sich den BDF459 (Tagespreis) ansehen, in dem Makita einen Brushless Motor verbaut.

Kann man am Makita Akku Bohrschrauber DHP453 auch Akkus mit 4 Ah oder 5 Ah verwenden?

Der Makita Akku Bohrschrauber DHP453 wird standardmäßig mit 18 V Akkus mit einer Kapazität von 3 Ah geliefert (Modell BL1830). Für längere Laufzeit kann der Schrauber aber auch mit den größeren Akkus BL1840 (4 Ah) und  BL1850 (5 Ah) betrieben werden. Akkus mit niedrigerer Spannung als 18 V können nicht verwendet werden.